BALLADEER – Folk Concert

It’s a friend to you all your life. It will change your life forever.

Wenn Sie ein Instrument suchen, das einen guten, vollen Klang hat, der allen Erwartungen an eine erstklassige Harfe mit manuellen Halbtonmechaniken entspricht, dann empfehlen wir Ihnen die BALLADEER-Folk Concert.

Sie hat eine sauberen, klaren Ton im gesamten Klangbereich. Die speziell für diese Harfen hergestellten Resonanzdecken ermöglichen die feinsten Klangnuancen sowie eine fokussierte, ausgewogene Basswiedergabe. Diese Harfe ist das zuverlässige Arbeitsgerät für den anspruchsvollen Musiker: ob Sie auf der Bühne, in der Kirche oder in der Garage auftreten, Ihre Folk-Concert liefert den unverwechselbaren klassischen Sound der BALLADEER-Serie: Artikulation und Balance, Projektion und nuancierte Klangkomplexität.

Die Harfen der BALLADEER Conert verwenden handverlesene einheimische und exotische Hölzer, die kunstvoll aufeinander abgestimmt sind, um einen unverwechselbaren, einzigartigen Look zu schaffen

Die BALLADEER-Folk Concert wurde für den berufstätigen Musiker entwickelt, der eine Harfe sucht, die auf jeder Bühne oder im Studio zu Hause ist.

  • Transparenter und durchsetzungsfähiger Sound;
  • stimmstabil und äußerst robust durch den verleimten Buchenkern im Hals;
  • schnelle, ausgewogene Anspracheempfindlichkeit;
  • eindrucksvolle Dynamik;

Standard-Modell:

35 Saiten umsponnen und Carbon-Saiten von Contra-B bis a3

Hals:Ahorn oder Birnenholz (mit Buchenholzkern)
Säule:Ahorn oder Birnenholz (mehrfach verleimt)
Resonanzkörper:Bergahornholz bzw. Kirschholz
Resonanzdecke:Bergahorn
Halbtonschaltung:35 CAMAC-Mechaniken von Kontra-B bis b3
Höhe:ca. 147 cm
Gewicht:ca. 12 kg
  • Auf Wunsch auch mit anderen Holzsorten
  • Darmbesaitung möglich
  • Einbau von Tonabnehmer und elektroakustischer Verstärkung auf Anfrage

Bilder zur BALLADEER-Folk Concert:

Harfe Balladeer Folk Detail
Edle Hölzer, traditionelle Holzverbindungen, klare Formen und Klang . . . sonst nichts!
Werkstatt-Impressionen: wunderschön gemaserte Riegelbirke (äußerst selten), die wie Wasser und Feuerglut schimmert
Werkstatt-Impressionen: Resonanzdecke aus Ahorn, Leisten aus Eibenholz, Stegstecker-Augen und Einlagen aus Perlmutt
Werkstatt-Impressionen: auch Teile mit höchster Beanspruchung haben eine elegante Linienführung
Auch der Einbau eines Tonabnehmersystems mit einen Pre-Amp-Equalizer auf Top-Niveau ist jederzeit möglich.
Harmonisches Design und ausgesuchtes Birnenholz mit wunderschöner Maserung.
Schon an der optimalen Halskurve erkennt man, ob ein Instrument einen sauberen und einheitlichen Klang über alle Oktaven hat.
Resonanzkörper aus dunkler Esche . . . and „ready to play“
Resonanzdecke aus Fichte mit einer Lage Palisander und Stegsteckerchen aus Ebenholz.

In dieser Qualität NUR in unserer Werkstätte … alles andere finden Sie woanders!